Die 9 besten Scotch Whiskys für Anfänger im Jahr 2022

2024 | Spirituosen Und Liköre

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Getränke

Neu in der Malzwelt? Hier sind die Top-Flaschen, die Barkeeper empfehlen.

Jonah Flicker Veröffentlicht am 23.03.21

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte; Hier erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsprozess. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.





Die Welt des schottischen Whiskys kann auf Neulinge in dieser Kategorie einschüchternd wirken, da die Leute dazu neigen, poetisch über Verkostungsnotizen und die Komplexität am Gaumen zu sprechen. Diese Dinge können alle wahr sein, aber es gibt keinen Grund für jemanden, sich von Scotch abgeschreckt zu fühlen, egal ob es sich um einen Single Malt oder mischen. Es stimmt, es gibt da draußen einige unglaublich rauchige, stark getorfte Flaschen, und diese sind vielleicht nicht jedermanns Sache. Aber es gibt auch eine ganze Welt leicht getorfter oder völlig ungetorfter Whiskys, die Sie probieren können.

Egal, ob Sie es lieber pur trinken oder in einen Cocktail mischen möchten, es gibt einen schottischer Whisky für dich da draußen. Wir haben mit einigen Top-Barkeepern im ganzen Land gesprochen, um herauszufinden, was ihre Empfehlungen für Neulinge in der Whiskywelt sind, von preisgünstigen Flaschen über Mischungen bis hin zu teuren fassfertigen Ausdrücken. Mit den Zehen in die Welt des Malzes eintauchen? Hier sind die besten Scotch Whiskys, die Anfänger jetzt suchen können.



Bester insgesamt: Aberfeldy 12 Jahre alt

Aberfeldy 12 Jahre Scotch WhiskyMit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-1' data-tracking-container='true' /> Johnnie Walker Black Label Blended Scotch Whisky

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar



Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie auf Caskers

Region: Hochland | ABV: 40 % | Geschmacksnoten: Honig, Vanille, Ananas



Aberfeldy 12 ist ein unglaublicher Starter-Scotch, weil er nicht zu aufdringlich ist, sagt Austin-Barkeeper Aaron Kolitz. Er macht die Menschen mit dem Geschmack eines Single Malts im Vergleich zu einem amerikanischen oder irischen Whiskey bekannt und hat eine so schöne dunkle Honigsüße, die alle anderen Nebenaromen abrundet.

Gabriel Urrutia aus Miami empfiehlt diesen Single Malt auch Anfängern. Ich nenne es den Whisky des Volkes, weil es komplex genug für einen Scotch-Kenner, aber zugänglich genug für einen Neuling ist, sagt er. Die einzigartige Fermentation zusammen mit dem Destillations- und Reifungsprozess führt zu Honignoten, die Anfängern etwas zum Anlehnen geben, ohne die Bank zu sprengen. Ich liebe diesen Scotch im Sommer oder Winter. Und es ist auch großartig in Cocktails.

Verwandt: Die besten Single Malt Scotch Whiskys

Bester Wert: Johnnie Walker Black

Balvenie 14 Jahre karibisches Fass Single Malt Scotch WhiskyMit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-8' data-tracking-container='true' /> Glenmorangie Original 10 Jahre alter Single Malt Whisky

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie bei Minibar-Lieferung

Region: Mischung | ABV: 40 % | Geschmacksnoten: Rauch, Vanille, Eiche

Johnnie Walker Black war schon immer meine Anlaufstelle, wenn ich Mitarbeitern etwas über Scotch beibrachte, sagt Sean McGoldrick, Bar- und Lounge-Manager bei Die Shelbourne in Dublin. Meiner Meinung nach bietet es alles, was ein Anfänger braucht, um die Aromen von Scotch zu verstehen. Das Geschmacksprofil ist reich und bietet… einen Hauch von Torf mit einer Ausgewogenheit von Zitrusfrüchten, Toffee und Gewürzen. Der Abgang ist lang, so dass die Aromen weiter kommen. Wenn Sie anfangen, Aromen in einem Getränk zu finden, ist es immer gut, mit einer vollmundigen Spirituose zu beginnen.

Sunny Seng, Barkeeper bei Moon Rabbit im InterContinental Washington D.C. - The Wharf Sie merkt an, dass es sich um ein nostalgisches Getränk handelt. Johnnie Walker Black war der erste Scotch, den ich je probiert habe, sagt er. Es ist ein wirklich abgerundeter Scotch mit einer großartigen Balance aus Vanille und fruchtigen Eigenschaften.

Verwandt: Die besten schottischen Whiskys

Bester Genuss: Das 14 Jahre alte karibische Balvenie-Fass

Monkey Shoulder Blended ScotchMit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-15' data-tracking-container='true' /> Ardbeg 10

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie auf Caskers

Region: Speyside | ABV: 43 % | Geschmacksnoten: Brauner Zucker, Mango, Orange

Dies ist einer meiner Lieblings-Scotchs, den ich Leuten vorstelle, die vielleicht noch keinen Scotch getrunken haben und/oder sagen, dass sie ihn nicht mögen, sagt Barmanager Jose Medina Camacho Automatische Meeresfrüchte und Austern in Birmingham, Ala. Da er in Rumfässern gefinisht wird, können ihn sowohl Rumexperten als auch Bourbontrinker ausprobieren.

Diese Flasche kostet etwas mehr als andere, aber die Aromen sind es wert. Es zeigt frisch gebackene Haferflocken-Rosinen-Kekse in der Nase, mit einem Hauch von Ananas am Gaumen, sagt Clay Tolbert Das Gassenlicht in Virginia. Dies ist der Goldstandard und OG des karibischen Fasstrends.

Bestes Hochland: Glenmorangie Original 10 Jahre

Auchentoschan 12Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-21' data-tracking-container='true' /> Die Macallan 12 Sherry-Eiche

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie bei Minibar-Lieferung

Region: Hochland | ABV: 40 % | Geschmacksnoten: Orange, Pfirsich, Vanille

Reniel Garcia, Corporate Beverage Manager für V&E Restaurantgruppe am Española Way hält Glenmorangie The Original für eine großartige Option für Anfänger. Es ist zart, fruchtig und ausgewogen, sagt er, mit Noten von kandiertem Apfel, Birnendrops und etwas Toffee, zusammen mit leicht geröstetem Malz und Nuancen von Blütenblättern. Es ist perfekt für Anfänger, um auf den Felsen zu schlürfen.

Dieser Highlands Single Malt hat ein mildes Geschmacksprofil, das niemanden abschrecken wird. Es ist ein erschwinglicher Single Malt, der zehn Jahre in Bourbonfässern gereift ist, sagt Josh Sasinos, Barmanager von Varley in Salt Lake City, was für ein vertrauteres Geschmacksprofil und einen einfachen Übergang für Whiskytrinker sorgt, ohne in einen Malt Whisky mit einem ausgeprägten Torf- und Rauchgeschmack einzutauchen.

Am besten für Cocktails: Monkey Shoulder

Hochlandpark 12Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-27' data-tracking-container='true' />

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie auf Caskers

Region: Mischung | ABV: 40 % | Geschmacksnoten: Gewürz, Rauch, Vanille

Der beste Scotch für Anfänger ist absolut Monkey Shoulder, sagt Ethan Campbell von Virginia's Sinn für thailändische St. Monkey Shoulder ist ein fantastischer Scotch zum Mischen und zu einem vernünftigen Preis. Ich denke, es gibt einen guten Eindruck von dem Potenzial, das Scotch in der Mixologie hat.

Graf Geno Marron, Mixologe bei Das Ritz-Carlton Key Biscayne , in Miami, als Fan. Sie sehen es vielleicht hinter der Bar und bestellen es nicht, weil es vielleicht keine Premiummarke ist, aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es mit einigen Premiummarken konkurrieren kann, sagt er. Es ist ein Blended Malt (kein Grain Whisky enthalten) und ist weich und reichhaltig. Wenn Sie anfangen, Whisky zu trinken und diese Flasche sehen, bestellen Sie sie einfach und probieren Sie sie aus. Ich trinke es on the rocks oder pur, kann aber auch in Mixgetränken verwendet werden und erhöht das Erlebnis.

Verwandt: Die besten Scotches für Scotch & Soda

Bester Islay: Ardbeg 10 Jahre alt

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-34' data-tracking-container='true' />

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie auf Wine.com

Region: Insel | ABV: 46 % | Geschmacksnoten: Jod, Salz, Rauch

Ich genieße wirklich torfige, erdige Scotches“, sagt Dimitre Darroca, Mixologe bei Mondkaninchen . Dieser Islay Single Malt erfüllt definitiv diese Qualifikationen und mehr. Ardbeg ist eine Art Kultbrennerei, die stark getorften, aber sehr trinkbaren Whisky herstellt.

Abenteuerlustige Anfänger sollten sich das ansehen. Ich denke, Ardbeg 10 hat schöne, weiche Noten, die die „aggressiveren“ Aromen ergänzen und gleichzeitig die Islay-Region wirklich schön zur Geltung bringen, sagt Darroca.

Am besten für Bourbon-Liebhaber: Auchentoshan 12 Jahre alt

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-40' data-tracking-container='true' />

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie auf Caskers

Region: Tiefland | ABV: 40 % | Geschmacksnoten: Vanille, Orange, grüner Apfel

Auchentoshan 12 YO Single Malt ist der beste Scotch für Anfänger, sagt Scott Moser, Barkeeper bei FEUER im ART Hotel Denver . Ich nenne diesen Whisky „Einstiegsklasse“, weil er Eigenschaften anderer Whiskys und Spirituosen hat, die die Leute lieben, sagt er.

Dies ist definitiv ein Scotch für Bourbon-Trinker, da viele der gleichen Aromen des amerikanischen Whiskey-Stils hier zu finden sind. Es ist fruchtig und komplex in der Nase und es schlägt Sie nicht mit Torf, sagt er. Am Gaumen ist er bemerkenswert weich und fast süß. Es ist ein Scotch für Bourbon- oder Rumtrinker und eine großartige Verbindung zum Rest des Landes.

Bestes Sherryfass: The Macallan Sherry Oak 12 Year Old

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-46' data-tracking-container='true' />

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie auf Caskers

Region: Speyside | ABV: 43 % | Geschmacksnoten: Gewürz, Vanille, Trockenfrüchte

Dieser Whisky ist unglaublich gut gemacht und wird die Bank nicht sprengen, um einen Scotch Whisky mit schwerem Sherryfass-Einfluss zu erleben, sagt Jon Feuersanger, Barmanager. Tod & Co Denver . Sein Stil konzentriert sich auf Malzcharakter, Sherryfassfrucht und Gewürze.

Meiner Erfahrung nach ist es eine großartige Einführung in die Kategorie. Myles Holdsworth, Direktor für Speisen und Getränke bei Das Ritz-Carlton, New Orleans , empfiehlt dies für Leute, die von Blends zu Single Malts wechseln. Beginnen Sie mit einem klassischen Speyside wie The Macallan Sherry Oak 12 Year und erkunden Sie von dort aus weiter. Es macht Spaß zu wissen, woher jeder Whisky kommt und was ihn nicht nur von der Region, sondern auch von den vielen verschiedenen Abschlüssen und Noten unterscheidet, die durch verschiedene Alterungstechniken erzielt werden.

Am besten getorft: Highland Park 12 Jahre alt

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

' data-caption='' data-expand='300' id='mntl-sc-block-image_2-0-52' data-tracking-container='true' />

Mit freundlicher Genehmigung von ReserveBar

Kaufen Sie auf Drizly Kaufen Sie auf ReserveBar Kaufen Sie auf Caskers

Region: Inseln | ABV: 43 % | Geschmacksnoten: Trockenfrüchte, Rauch, Vanille

„Highland Park ist der Nektar der Götter“, schwärmt Scott Baird, der Besitzer von Zeppelin Nashville . Er stammt von Schottlands nördlichstem Destillateur, reift 12 Jahre und weist Zitrus- und Grünnoten auf.'

Dies ist ein getorfter Single Malt, der nicht zu rauchig ist, mit schönen Dörrobstnoten von der Reifung im Sherryfass. Es gibt viele ungetorfte Scotchs für Anfänger, sagt der kalifornische Barkeeper Tom Levron. Aber wenn Sie sich auf torfige Scotchs einlassen möchten, hat Highland Park 12 ein sehr schönes organisches Raucharoma, das die Gerüche von geröstetem Speck, Pilzen und Lagerfeuerkartoffeln hervorruft und torfigen Scotch viel zugänglicher macht als eher phenolische Angebote.

Lesen Sie weiter: Laut Experten die besten Whiskygläser

Warum SR 76beerworks vertrauen?

Jonah Flicker ist ein erfahrener Autor, der seit vielen Jahren über Spirituosen berichtet und die Welt bereist, um Destillerien zu besuchen. Seine Arbeiten sind in vielen verschiedenen nationalen Verkaufsstellen erschienen und berichten über Trends, Neuerscheinungen und die Geschichten und Innovatoren hinter den Spirituosen. Seine erste Liebe bleibt Whisky, aber er hat eine Vorliebe für Tequila, Rum, Gin, Cognac und alles Destillierte.

Fahren Sie mit 5 von 9 unten fort. Fahren Sie mit 9 von 9 unten fort. Die 15 besten Single Malt Scotch Whiskys zum Trinken im Jahr 2022