9 Daiquiri Twists, die Sie gleich ausprobieren sollten

2024 | Cocktail Und Andere Rezepte

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Getränke

Viele weisen unerwartete Fruchtaromen auf.

Veröffentlicht am 11.08.21

Mango Brava Daiquiri

Fast alle Bar-Profis und Cocktail-Enthusiasten würden zustimmen, dass der klassische Daiquiri, eine Mischung aus Rum, Limettensaft und einfachem Sirup, zu den großartigsten Cocktails gehört, die je kreiert wurden. Es ist einer der Standard-Lackmustests für Barkeeper, da ihre Fähigkeit, einen herzustellen, ein klares Fenster in ihre Fähigkeiten ist.





Die Rezeptur des Daiquiri lässt sich bis ins Jahr 1740 zurückverfolgen, als der britische Admiral Edward „Old Grog“ Vernon versuchte, die Lärmbelästigung der Marineoffiziere aufgrund ihrer exzessiven Rumtrinkgewohnheiten zu verringern, indem er ihre Rumrationen mit Wasser und Limettensaft verdünnte. Später, Ende des 19. Jahrhunderts, tauchte in Kuba eine ähnliche Kombination von Zutaten in Form von Canchánchara auf, einer Mischung aus Rum, Limette, Honig und Wasser. Beide Ursprungsgeschichten sollen die Kreation des klassischen Daiquiri, wie wir ihn heute kennen, beeinflusst haben, ein Rezept, das Jennings Cox zugeschrieben wird, einem amerikanischen Ingenieur und Eisenarbeiter in Kuba, der den Cocktail für Gäste in der Nähe eines kubanischen Strandes namens Daiquiri kreierte.

Es ist ein Cocktail, der sich für nahezu endlose Riffs eignet. Dies sind neun lustige Wendungen zum Ausprobieren.



  • Banana Daiquiri