Bombay Sapphire Gin Bewertung

2024 | Spirituosen Und Liköre

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Getränke

Es ist ein Tor zur Gin-Wertschätzung für Wodka-Liebhaber.

Aktualisiert am 20.10.21

Bombay Sapphire Gin ist ein sauberer, erfrischender und zitroniger Gin. Zungenbedeckende Aromen von Wacholder und Pfeffer führen zu einem kiefernartigen, stacheligen Abgang. Er bietet Wodka-Liebhabern einen großartigen Einstieg in die Gin-Kategorie.





Kurzinformation

Einstufung: London Dry-Gin

Begleitung: Bacardi



Brennerei: Hampshire, England

Noch Typ: Pot Stills aus Kupfer



Freigegeben: 1986

Nachweisen: 94



UVP: $27

Vorteile:

  • Sauber, erfrischend und zitronig
  • Ein guter Gin für den Anfang für Wodka-Trinker, die daran interessiert sind, einen Zeh in botanische Spirituosen zu tauchen
  • Gut zum Rühren oder Schütteln bei 94 Proof

Nachteile:

  • Zitrusfrüchte sind die prominentesten Pflanzen dieses Gins; ernsthafte Gin-Liebhaber werden die Komplexität und den markanten Druck anderer Kräuter und Gewürze vermissen.

Geschmacksnoten

Farbe : Klar

Nase : Frisches zitroniges Aroma, mit ein wenig Moschus-Engelwurz

Gaumen : Der bemerkenswerteste Aspekt von Bombay Sapphire ist, wie es sich im Mund anfühlt. Es trifft den Gaumen mit einem süß-säuerlichen Geschmack und einer fast geschmeidigen und schlüpfrigen Textur, die die Zunge umhüllt und mit einer weichen, trockenen Wacholder-Pfeffer-Würze endet.

Beenden : Das Markenzeichen Wacholder präsentiert sich wirklich erst am Ende, nachdem die Flüssigkeit den Mund verlassen hat. Es erfüllt Ihre Sinne mit einer frischen, weichen Kiefernnote sowie einem prickelnden, trocknenden Hauch würziger Hitze.

Unsere Bewertung

Bombay Sapphire wurde Mitte der 80er Jahre auf den Markt gebracht, als Wodka ebenso zu einer Lifestyle-Marketing-Ikone wie zu einer unbeschriebenen Spirituose wurde und das saubere, frische und mischbare Profil von Sapphire die Cocktail-Werte dieser Ära widerspiegelt. Aber während einige argumentieren mögen, dass es an Wodka angrenzt, hat es überdauert und viele Gin-scheue Trinker auf die Seite der Spirituosen mit botanischem Geschmack gelockt.

Seine Aromen und sein Geschmacksprofil sind frisch und geradlinig, aber es werden 10 Pflanzenstoffe aus der ganzen Welt verwendet: Koriander aus Marokko, italienische Iriswurzel und Wacholder, Kubeben aus Java, spanische Zitronen und Mandeln, Cassia-Rinde aus Indonesien, Süßholzwurzel aus China, Engelwurz aus Deutschland und Paradieskörner aus Ghana. Es ist ein echter G&T-Go-To: erfrischend, spritzig und Chinin-komplementär.

Interessante Fakten

Die Destillerie von Bombay Sapphire befindet sich in der Laverstoke Mill, die im 18. Jahrhundert als Getreidemühle in eine Papiermühle umgewandelt wurde. Es wurde später zum ersten Anlaufpunkt des britischen Empire für den Banknotendruck. Nachdem Bombay die alte Mühle gekauft und renoviert hatte, tat es sich mit Londons Design-Lieblingen Heatherwick Studio zusammen, um ein atemberaubendes ziehharmonikaförmiges Stahl-Glas-Haus für seine Pflanzen zu bauen.

Das Endergebnis : Wenn Sie einen Publikumsliebling brauchen, ist das saubere, zitronige und mild gewürzte Profil von Bombay Sapphire eine gute Wahl für demokratisches Trinken.