Elijah Craig Small Batch Bourbon Review

2024 | Spirituosen Und Liköre

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Getränke

Dieser hochprozentige Whisky hat ein Vermächtnis und Schichten, die es einfach machen, ihn zu lieben.

Veröffentlicht am 02.09.21

Elijah Craig Small Batch Bourbon ist ein ausgewogener, weicher Whisky mit gut integrierten Noten von Vanille, Karamell und Toast. Der würzige, anhaltende Abgang verspricht, dass Sie immer wieder zurückkommen werden.





Kurzinformation

Einstufung : reiner Bourbon-Whiskey

Begleitung : Himmelshügel



Brennerei : Brennerei Elijah Craig, Bardstown, Kentucky

Fasstyp: neue weiße amerikanische Eiche



Freigegeben : 1986

Nachweisen : 94



Alt : 8 bis 12 Jahre

Mash-Rechnung: Mais, Weizen, Roggen, gemälzte Gerste

UVP : $32

Vorteile:

  • Die weiche, runde Textur dieses Bourbons bleibt gegen die Hitze des Alkohols intakt.
  • Viele Fruchtschichten, Konfektnoten, Gewürze und eine bissige Röstnote halten seinen Reichtum in Schach.

Nachteile:

  • Sein reicher Geschmack und seine Textur können für bestimmte Bourbon-Liebhaber und sicherlich für Scotch-Fans als zu süß empfunden werden.

Geschmacksnoten

Farbe: Tiefe, satte Kastanienhonigfarbe, aufgrund der Reifung von 8 bis 12 Jahren in Char #3 neuen amerikanischen Eichenfässern

Nase: Gerade reife Banane, reife Äpfel, Butterkekse, Vanilleschote

Gaumen: Für einen Whisky mit 47 % ABV schafft dieser Bourbon eine beeindruckende Balance von Geschmack und Wärme direkt aus der Flasche. Am Gaumen ist er rund, plüschig und süß, mit gut integrierten pfeffrigen Gewürznoten.

Beenden: Die Vanille- und Karamellsüße, die vom ersten Schluck an beginnt, hält im Abgang an, mit einer trockenen Note von Toast und Gewürzen.

Unsere Bewertung

Elijah Craig war ein in Virginia geborener Baptisten-Reverend, der das Wort der Bibel an der Grenze predigte, aber die Kunst und Wissenschaft des Destillierens auf dem Bauernhof praktizierte, einer von vielen zu dieser Zeit, die versuchten, weiteres Vermögen zu finden, um aus der Ernte zu gewinnen. Obwohl nicht klar ist, ob er den Prozess tatsächlich erfunden hat, wird Craig die Popularisierung der charakteristischen amerikanischen Bourbon-Praxis zugeschrieben, die Spirituose in ausgekohlten Eichenfässern zu reifen, ein Schritt, der jetzt in die Bundesgesetze aufgenommen wurde, die die Herstellung des beliebten Whiskys regeln.

Der hohe Maisanteil und die wahrscheinliche Zugabe von Weizen zum Mash Bill von Elijah Craig verleihen dem Elijah Craig Small Batch eine plüschige, weiche Textur, die auf die bestmögliche Weise fast süßlich ist. Seine fruchtige, parfümierte Nase ist verführerisch und seine Karamell- und Vanillenoten werden mit nur wenigen Tropfen Wasser noch ausgeprägter. Es ist so ein einfacher Sipper.

Interessante Fakten

Craig war nicht nur ein erfolgreicher Prediger und Destillateur, er war auch ein ziemlicher Unternehmer und gründete eine ganze Stadt in Fayette County, Virginia (heute Kentucky), sowie Mühlen, die Seile, Kleidung und Papier herstellten.

Das Endergebnis : Für Bourbon-Neulinge, die bereit sind, sich tiefer in diese Kategorie vorzuwagen, ist Elijah Craig Small Batch ein ausgezeichneter nächster Schritt, sowohl wegen seines Geschmacks und seiner Textur als auch wegen seines günstigen Preises.