Grüner Punkt

2022 | > Cocktail & Andere Rezepte
Greenpoint Cocktail in einem Coupé mit Zitronenschalengarnitur

Das Manhattan wurde erstmals um 1880 in seinem gleichnamigen Stadtteil New York City zusammengerührt. Seitdem hat es unzählige Variationen hervorgebracht, von denen viele selbst Klassiker sind. Zu diesen Variationen gehört eine Familie von Cocktails, die nach anderen Bezirken von NYC benannt sind, wie dem Bronx und der Brooklyn. Tauchen Sie noch tiefer in diese Familie ein und Sie finden eine dritte Ebene von Rezepten, die bestimmte Stadtteile in diesen Bezirken repräsentieren.



Der Greenpoint ist eine Variation des Brooklyn (Roggen, trockener Wermut, Maraschino-Likör, Amer Picon). Es wurde 2006 von Michael McIlroy in der legendären Milk & Honey Bar in NYC kreiert und nach dem Brooklyn Nabe benannt. Es behält die gleiche allgemeine Vorlage für Spiritus, Wermut, Likör und Bitter bei, jedoch mit ein paar Änderungen. Es erfordert eher süßen als trockenen Wermut, und der bittersüße Maraschino mit Kirschgeschmack und der französische Aperitif Amer Picon werden zugunsten des gelben Chartreuse, eines französischen Kräuterlikörs, entfernt.



Yellow Chartreuse wird seit 1838 von Kartäusermönchen nach einem streng gehüteten Rezept von 130 Kräutern, Pflanzen und Blumen hergestellt. Es ist mit Noten von Honig, Zitrusfrüchten, Anis und Safran süßer und weicher als sein grüne Geschwister . Im Greenpoint-Cocktail verschmelzen diese Aromen mit dem würzigen Körnungscharakter von Roggenwhisky und dem pflanzlichen, blumig-süßen Wermut. Zwei Arten von Bitterstoffen - aromatisch und orange - sorgen für zusätzlichen Geschmack und zusätzliche Struktur.

Der Greenpoint ist nur ein Beispiel für die unendlichen Möglichkeiten, sowohl mit Manhattan als auch mit Brooklyn zu spielen. Wenn Sie mit Whisky und Wermut beginnen, beginnen Sie an einem guten Ort. Wenn Sie einen interessanten Likör wie den gelben Chartreuse hinzufügen, erhalten Sie einen modern-klassischen Cocktail mit kühnem Charakter, der auf die Nachbarschaft hinweist, die er hervorruft, ein Ort, an dem die Community der alten Schule auf eine blühende kreative Szene trifft.



20 Roggen-Whisky-Cocktails zum Probieren heuteVERWANDTER ARTIKEL Empfohlenes Video

Zutaten

  • zwei UnzenRoggenWhiskey

  • 1/2 Unze gelbe Chartreuse

  • 1/2 Unze süßer Wermut



  • 1 StrichAngosturaBitter

  • 1 StrichOrangeBitter

  • Garnierung:Zitrone Twist

Schritte

  1. Fügen Sie den Roggenwhisky, die gelbe Chartreuse, den süßen Wermut und beide Bitterstoffe in ein Mixglas mit Eis und rühren Sie, bis alles gut gekühlt ist.

  2. In ein Coupé oder Cocktailglas abseihen.

  3. Mit einer Zitronenscheibe garnieren.