Wie man Bartending frisch hält, indem man neue Möglichkeiten findet, die nicht hinter dem Stock stecken

2022 | > Hinter Der Bar

Matt Boyle, links, und Jeffrey Van Horne

Matt Boyle und Jeffrey Van Horne, das Duo hinter der kanadischen Cocktailberatungs- und Cateringfirma Der kluge Barkeeper , wissen, dass beim Barkeeper wie im Leben die Notwendigkeit oft die Mutter der Erfindung ist.



Wie bei so vielen anderen begann das Barkeepergeschäft als Geldbedürfnis, sagt Boyle, ein kanadischer Finalist für das Bacardi Vermächtnis 2017 globaler Wettbewerb. Ich bin auf eine Bar in Halifax gestoßen, habe angefangen zu arbeiten und mich total in die Lebendigkeit und Kreativität des Berufs verliebt.



Bald jedoch häuften sich die späten Nächte.

Flash-Forward sechs Jahre später, sagt Boyle. Ich heiratete und wurde älter, und ein Leben außerhalb des Barkeepens wurde mir wichtig. Das Ziel um 3 Uhr morgens wurde rau. Ich wollte mein Leben auf normale Geschäftszeiten reduzieren.



Betreten Sie das in Nova Scotia ansässige Unternehmen The Clever Barkeep, das außergewöhnliche Cocktail-Erlebnisse aller Art kreiert: von intimen Demos in der Küche bis hin zu massiven Partys, die an Marken angrenzen. Im Folgenden teilen Boyle und Van Horne ihre Geschichten über das Suchen und Schaffen von Möglichkeiten jenseits des Stocks und Tipps, wie man hinter der Bar hervortritt.

Van Horne, links, und Boyle.

DIY Ihr Traumjob

Es war ziemlich großartig, unser Geschäft zu entwickeln, weil wir aus der gleichen Denkweise kamen, sagt Boyle. Wir haben die späten Stunden nicht gehasst, aber wir wollten einen etwas nachhaltigeren Lebensstil in unser Leben zurückbringen, während wir immer noch Teil der Cocktail-Community sind.



Denken Sie außerhalb des Glases

Wir sind ein Barkeeper-Unternehmen, das Getränke- und Luxus-Catering für jede Art von Anlass anbietet, aber wir sind sehr flexibel bei der Art von Veranstaltungen, die wir durchführen, sagt Boyle. Wir haben das Catering, aber wir führen auch professionelle Getränkeberatung durch und haben auch einige Produkte entwickelt. Unternehmer zu sein, gibt uns außerdem viel Zeit, uns weiterzubilden und gleichzeitig mit unseren Cocktails auf dem neuesten Stand zu sein.

Sei flink

Eine Sache, die zu unserem Erfolg beiträgt, ist, dass wir jedem helfen können, der Fragen zum Thema Bar hat, sagt Van Horne. Es ist genau so, wie der Barkeeper bereit ist, zu helfen und sich an jede Art von Kunden anzupassen, die an die Bar kommen.

Boyle links und Van Horne.

Sei dein eigener Chef

Sie müssen diszipliniert sein, wenn Sie über das Barkeepen hinausblicken, denn Sie haben keinen Bar-Manager oder -Eigentümer, der über Ihrer Schulter sitzt, sagt Van Horne. Wenn es Sommer ist und draußen 30 Grad Celsius, muss man sich wirklich konzentrieren. Am Ende des Tages isst du, was du tötest.

Finde ein Gehirn zum Auswählen

Hab keine Angst, Fragen zu stellen und Fehler zu machen, sagt Boyle. Wir hatten Hilfe von einem Mann, der in den USA etwas Ähnliches tut und ihn aus einer Laune heraus anrief. Er war ein offenes Buch über Kunden und Preise. Wir haben eine Beziehung zu ihm aufgebaut.

Branding verstehen ist alles

Als Barkeeper denken Sie, dass Sie ziemlich gut im Verkauf sind, bis Sie sich außerhalb einer Bar verzweigen und verkaufen, sagt Van Horne. Wenn Leute in eine Bar gehen, planen sie, Geld auszugeben, aber wenn jemand Sie mit einer Veranstaltung anruft, die sie veranstalten, müssen Sie es ihnen wirklich verkaufen und ihnen sagen, wie großartig der Abend sein wird. Sie müssen Ihre Leidenschaft nach vorne kommen lassen.

Empfohlenes Video Weiterlesen