Lynchburg-Limonade

2024 | Cocktail Und Andere Rezepte

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Getränke

Veröffentlicht am 30.08.21 20 Bewertungen

Die Lynchburg Lemonade ist nach der Destillerie Jack Daniel’s in Tennessee benannt, wurde aber 1980 in Huntsville, Alabama, von einem Barbesitzer namens Tony Mason kreiert. Mason verklagte später Jack Daniel’s Werbung für sein Getränk auf der Website der Brennerei, ohne ihn zu kreditieren oder zu entschädigen (was technisch gesehen legal und häufiger ist, als Sie glauben möchten). Die Destillerie hat letztendlich gewonnen, sodass Sie Masons Namen immer noch nicht auf ihrer Website sehen, aber Sie können jedes Mal, wenn Sie diesen leichten, spritzigen und süffigen Cocktail zubereiten, ein Glas auf ihn erheben.





Das Originalrezept verlangte eine saure Mischung, aber wir lassen das in den 80er Jahren und verwenden stattdessen frisch gepressten Saft und einfachen Sirup. Wenn Sie Ihr Getränk auf der weniger süßen Seite bevorzugen, können Sie es mit hausgemachter prickelnder Limonade oder einer hochwertigen Zitronenlimonade wie San Pellegrino Limonata versuchen. Und schließlich, wenn Sie nach dem Rechtsstreit um Jack Daniel's rot sehen, können Sie gerne einen anderen Tennessee Whiskey eintauschen, z George Dickel oder Onkel Nächster .