Schlammlawine

2022 | > Cocktail & Andere Rezepte
Schlammlawinen-Cocktail mit Schokoladenspänen oben drauf

Der Schlammlawine ist der Inbegriff eines saftigen Milchshakes: süß, cremig und reichhaltig. Seine Popularität geht auf eine Zeit zurück, in der wir unsere Cocktail-Cues aus den laminierten Menüs von Kettenrestaurants entnommen haben. Das heißt, es ist im Allgemeinen keine Übung in Balance und Handwerkskunst.



Der Schlammlawine wurde in den 1970er Jahren in der Wreck Bar im Rum Point Club auf Grand Cayman Island geboren. Ja, es scheint eher ein Après-Ski-Cocktail zu sein als etwas, das Sie an einem Sandstrand genießen würden. Aber es wurde erfunden, als ein Kunde eine wollte weißer Russe und die Bar optimierte das Rezept mit irischer Sahne. Das mühelose Getränk war ein Hit, fand seinen Weg zu den amerikanischen Ufern und wurde schnell zu einem Favoriten bei TGI-Cocktailpartys am Freitag und zu Hause.



Die meisten Versionen des Schlammlawinen sind in Eiscreme ertrunken und werden in zirkusgroßen Gläsern serviert, was zu einem Einfrieren des Gehirns und Ihrer täglichen Dosis an Kalorien in einem Cocktail führt. Diese Schlammlawine schwankt magerer und zeigt eher die Spirituosen als nur Zucker und Milchprodukte. Der Wodka, der Kaffeelikör und die Baileys sorgen für einen saftigen Kick, der die reichhaltige Sahne durchschneidet, während die Schokoladengarnitur dem Getränk einen visuellen Hauch von Schlamm verleiht und ihm zusätzliches Aroma und Geschmack verleiht.

Machen Sie nach dem Abendessen oder wenn Sie eine Naschkatze haben, einen Schlammlawinen. Die Verwendung von Sahne ist hier die beste Wahl, da 2% Milch oder Magermilch nicht zu den gleichen Ergebnissen führen. Wenn Sie Ihr Getränk wirklich lieben möchten, tauschen Sie den Wodka gegen Ihren französischen Lieblingsbrand aus, und Sie werden eine zusätzliche Dosis Geschmack genießen.



0:43

Klicken Sie auf 'Abspielen', um zu sehen, wie dieser Schlammlawinen-Cocktail zusammenkommt

6 Dinge, die Sie über den Schlammlawinen wissen solltenVERWANDTER ARTIKEL Empfohlenes Video

Zutaten

  • 1 Unze Wodka
  • 1 Unze Kaffeelikör
  • 1 Unze Baileys Irish Cream
  • 1 1/2 Unzen Sahne
  • Garnierung: Schokoladenspäne

Schritte

  1. Den Wodka, den Kaffeelikör, die Baileys und die Sahne in einen Shaker mit Eis geben und gut gekühlt schütteln.

  2. In ein gekühltes Sprudelglas oder Coupé abseihen.

  3. Mit frisch rasierter Schokolade garnieren.