Remy Martin 1738 Accord Royal Cognac Bewertung

2024 | Spirituosen Und Liköre

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Getränke

Eine elegante und relativ preisgünstige Mischung aus jungen und alten Eaux-de-vie.

Veröffentlicht am 28.04.21

Rémy Martins 1738 Accord Royal Cognac ist eine elegante und relativ preisgünstige Mischung aus jungen und alten Eaux-de-vie, die als Sipper oder in Cocktails funktioniert.





Kurzinformation

Einstufung : VSOP-Cognac

Begleitung : Remy Cointreau



Brennerei : Remy Martin, Touzac, Cognac, Frankreich

Fasstyp: getoastete französische Eiche



Typ noch: Kupfertopf (Charentais Destillierkolben)

Freigegeben : 1997; laufend



Nachweisen : 80 (40% vol.)

Alt : 4-20 Jahre

UVP : $77

Auszeichnungen gewonnen: Doppeltes Gold, San Francisco World Spirits Competition 2017

Vorteile:

  • Während es sich technisch gesehen um einen VSOP-Cognac handelt (was bedeutet, dass die jüngsten Eaux-de-vie in der Mischung vier Jahre alt sind), reift ein Großteil davon erheblich länger, bis zu 20 Jahre, was ihm mehr von den Eigenschaften eines XO (der jüngsten Eaux eines XO) verleiht -de-vie müssen mindestens 10 Jahre alt sein).
  • Es teilt einen Großteil des Geschmacksprofils eines XO, ist aber preislich wie ein VSOP, was es zu einem echten Schnäppchen macht.


Nachteile:

  • Da es in seinem Geschmacksprofil Merkmale von sowohl VSOP als auch XO aufweist, spricht es Cognac-Fans möglicherweise nicht an, die das eine oder andere, aber nicht beide im selben Glas haben möchten.

Geschmacksnoten

Farbe: Tiefroter Bernstein, der sowohl das Alter der Mischung (bis zu 20 Jahre) als auch die Tatsache widerspiegeln könnte, dass Karamellfarbe verwendet wurde, was in der Welt des Cognacs eine ziemlich übliche Praxis ist.

Nase: Ziemlich trocken mit einer leichten Kräuternote, unterstrichen von konzentrierten dunklen Früchten und Eiche.

Gaumen: Fruchtig, mit ausgeprägten Noten von getrockneten Feigen und Aprikosen, zusammen mit einem Hauch von Vanille und braunem Zucker – ein wenig erinnert an einen Obstkuchen, aber einen, den man eigentlich essen möchte.

Beenden: Der trockene, leicht holzige Abgang bildet einen schönen Gegenpol zur Süße im Vorfeld und hält nach dem letzten Schluck noch einige Minuten an.

Unsere Bewertung

Rémy Martin ist nach dem Winzer benannt, der 1724 begann, Cognac unter seinem eigenen Namen zu verkaufen. Damals war es in Frankreich illegal, neue Reben anzupflanzen, aber König Ludwig XV. soll den Cognac von Rémy Martin so sehr geliebt haben, dass er die Erlaubnis erteilte— ein königliches Abkommen – dazu. Der Rest ist natürlich Geschichte, denn Rémy Martin wurde zu einem der größten und beliebtesten Cognac-Produzenten der Welt. Der Accord Royal-Ausdruck von 1738 wurde zu Ehren dieses königlichen Dekrets eingeführt.

1738 Accord Royal ist eine Mischung aus Trauben aus den Cognac-Regionen Grande-Champagne und Petite Champagne und ein flüssiges Zeugnis für einen der Wendepunkte in der Geschichte von Rémy Martin. Es soll auch einen Platz zwischen den Kategorien VSOP und XO einnehmen. Die Altersspanne der Eaux-de-vie-Mischung liegt zwischen vier und 20 Jahren, was eine interessante Kombination ergibt. Es ist ein fruchtiger Cognac, aber während ein typischer VSOP oft hell und lebendig ist, weist der 1738 eine dunklere, gedämpftere und konzentriertere Fruchtigkeit auf. Auf der anderen Seite ist die Eiche, die einen XO-Cognac so oft mit rauer und etwas adstringierender Würze verunstalten kann, hier leichter, wobei das Holz eher ein sanftes Kribbeln als einen Kick verleiht.

Dies ist ein sehr angenehmer Cognac, der für maximalen Genuss nicht mehr als ein Glas benötigt. Aber es ist sowohl schmackhaft als auch erschwinglich genug, um in Cocktails wie Sazerac , Sidecar oder Old Fashioned verwendet zu werden.

Interessante Fakten

  • Rémy Martin hat sich entschieden, Accord Royal aufgrund der Altersspanne der Eaux-de-vie keine Altersbezeichnung zu geben.
  • Rémy Martin war das erste große Cognac-Haus, das eine Master Blenderin ernannte, als Pierrette Trichet 2003 die Zügel übernahm.

Die Quintessenz: Dies ist ein raffinierter Goldilocks-Cognac für Fans, die sowohl VSOP- als auch XO-Ausdrücke mögen und sich nicht zwischen ihnen entscheiden müssen, zu einem erschwinglichen Preis, wenn man bedenkt, was in der Mischung enthalten ist.