Heißer Toddy

2023 | Cocktail & Andere Rezepte

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Getränke

Hot Toddy Cocktail in einem Glasbecher mit Zitronenscheibe und Nelken





Der Hot Toddy Cocktail ist der Großvater von heiße Getränke . Der klassische Hot Toddy ist in einer schneebedeckten Berghütte genauso zu Hause wie auf einer gefeierten Cocktailkarte. Er hat einen Job, den er sehr ernst nimmt: das Aufwärmen.

Die Ursprünge des Toddy liegen in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Das Getränk besteht traditionell aus Spirituosen, Zucker und heißem Wasser, möglicherweise mit Zitronenschale oder verschiedenen Gewürzen. In Irland wurde irischer Whisky verwendet. In Schottland verwendeten sie Scotch. In den Vereinigten Staaten verwendeten sie alles, was zur Hand war - oft Brandy oder Rum. Heute gewinnt normalerweise Whisky. Je nachdem, woher Sie ihn beziehen, ist der Cocktail möglicherweise mit einer Reihe verschiedener Spirituosen versetzt, da der Toddy anpassbar ist.





Es ist bekannt, dass ein guter Toddy an einem kalten Abend den Morgen ankurbelt, Erkältungen heilt und Ofen spielt. Viele Menschen glauben, dass seine erste Verwendung als medizinische Hilfe war. Es war bekannt, dass Alkohol Schmerzen betäubt, während Zitrusfrüchte und Zucker (oder Honig) Halsschmerzen lindern können. Nehmen Sie einen Schluck von dem heißen, beruhigenden Cocktail und es ist leicht zu sehen, wie er den Test der Zeit bestanden hat. Sicher, die Verbreitung von Zentralheizung und moderner Medizin mag wirksamer sein als ein warmes Getränk, aber Sie können die lebensspendende Kraft eines Hot Toddy immer noch nicht leugnen.

Dieses Rezept stammt vom Barkeeper Jacques Bezuidenhout aus San Francisco und enthält Whisky, heißes Wasser, Demerara-Zucker und eine Zitronenschale mit Nelken. Sie können jede Art von Whisky verwenden, die Sie mögen, und das Endergebnis wird köstlich sein. Glücklicherweise ist der Toddy sehr einfach herzustellen. Nehmen Sie Ihren Lieblingsbecher und erhitzen Sie ihn mit etwas kochendem Wasser, ähnlich wie Sie ein Martini-Glas kühlen. Lassen Sie nach ein oder zwei Minuten das Wasser ab und bauen Sie Ihr Getränk in derselben Tasse auf, indem Sie Ihren Geist mit Zucker und mehr heißem Wasser kombinieren. Jetzt müssen Sie nur noch einen Baumstamm ins Feuer werfen und die warme Whisky-Umarmung genießen.



0:50

Jetzt ansehen: Wie man einen perfekten heißen Toddy macht

Empfohlenes Video

Zutaten

  • SiedenWasser, um einen Becher zu füllen

  • 4 Nelken



  • 1 Zitronenschale oder Rad

  • zwei TeelöffelDemerara Zucker oder braunZucker

  • 1/4 Unze Zitronensaft, Frisch gepresst

  • zwei Unzen Whiskey(Bourbon, Roggen, Irisch oder Scotch)

Schritte

  1. Füllen Sie einen Becher mit kochendem Wasser und lassen Sie ihn ein oder zwei Minuten stehen, um ihn zu erwärmen.

  2. In der Zwischenzeit die Nelken in die Zitronenschale oder das Rad stecken und beiseite stellen.

  3. Leeren Sie den Becher und füllen Sie ihn etwa zur Hälfte mit frischem kochendem Wasser.

  4. Fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie um, um sich aufzulösen.

  5. Fügen Sie die vorbereitete Zitronenschale oder das Rad hinzu und rühren Sie um.

  6. Fügen Sie den Zitronensaft und den Whisky hinzu und rühren Sie erneut um.